www.wickert.ch


Kühe

Unsere acht braunen Kühe liefern die köstliche Milch, die wir im Kupferkessi sorgfälltig zu unserem Bergkäse verarbeiten.
Nebst viel fein duftendem Heu und Gras erhalten die Kühe noch ein wenig Kraftfutter in Bio-Qualität.
Sie dürfen täglich und bei jedem Wetter in den Auslauf, und vom Juni bis September sind sie im Simplongebiet auf der Alp.

Melken Rinder

Schweine

Schweine

Die sechs Schweine bewohnen einen umgebauten alten Stall mit Schlafecke mit viel Stroh, Fressplatz, und Auslauf ins Freie zum Sünnelen und Rumtoben. Sie verwerten die Molke, die beim Käsen anfällt.



Melken

Unsere Kühe haben Hörner

Es gibt sie kaum noch, wir (be)halten sie: Die Kuh mit Horn. Hörner gehören zum Wesen der Kuh. Durch die Gebärdensprache der Kuh hat das Horn eine wichtige Aufgabe, es betont die Gestik und verhindert so unnötige Rangkämpfe. Die Kühe können sich sehr präzise kratzen mit Horn.
Erst eine Kuh mit Horn ist eine ganze Kuh.

Zusätzlich achten wir in der Tierhaltung auf Folgendes:

  • täglich Weidegang in der Vegetationsperiode
  • täglich Auslauf im Winter
  • eingestreute Liegefläche

Käse von Kühen mit Horn! Käse von Kühen mit Horn!
"Käse von Kühen mit Horn"
Kontakt:

wickert@bluewin.ch